Herzlich willkommen bei Cat Event!

 Cat Event ist eine Vereinigung internationaler Katzenrichterinnen und Katzenrichter.

Es gibt viele Vereine für Katzenzüchter, aber gibt es auch einen Verein für Katzenrichter?

 

Neben den gemeinsamen Themen von Katzenzüchtern und Richtern, gibt es auch viele Themen, welche sehr spezifisch das Richterkollegium interessieren. Gelegenheit zum Austausch gibt es zwar auf Ausstellungen, aber es ist immer Zufall, wer sich wann nun gerade trifft. Ein kontinuierlicher Austausch ist so nicht möglich.

 

Mit unserem Verein Cat Event wollen wir speziell auf die Bedürfnisse von Katzenrichtern eingehen. Besonders die Fort- und Weiterbildung liegt uns am Herzen. Es gibt immer Neues zu lernen, weil es auch immer wieder neue Rassen gibt. Und auch das gibt es: wenn Wissen einfach falsch ist, ist es auch wichtig es zu "vergessen".

 

Sie sind Züchter und interessieren Sie sich trotzdem auch für unseren Verein Cat Event? Dann können Sie bei uns Fördermitglied werden. Die Seminar-Angebote sind öffentlich und können von allen Interessierten besucht werden.

Mit Informationen, Veranstaltungen und Vereinstreffen wollen wir auch für einen intensiven Austausch sorgen. Was sind die Trends? Welche Rasse macht Fortschritte; welche hat Probleme? Welcher Club macht tolle Ausstellungen?

Haben Sie solche Fragen oder haben Sie darauf Antworten? Dann fühlen Sie sich eingeladen!

 

Wir veranstalten internationale Katzenausstellungen, welche wir mit Seminaren und Trainings kombinieren.

In einer außergewöhnlichen Location, einem motivierten Team und in freundlichen Atmosphäre, wird jede Ausstellung zu einem unvergesslichen Cat Event.

Zusätzliche Highlights wie zum Beispiel eine Sondershow für Veteranen gestalten den Ausstellungsablauf kurzweilig. Wer möchte kann am Samstag an einem gemeinsamen Abendessen teilnehmen, wo wir Kontakte und Geselligkeit pflegen.

 

Wir würden uns freuen, wenn sie unsere Angebote nutzen! Und wenn es Ihnen gefallen hat, empfehlen Sie uns weiter!

 

Wir freuen uns auf Sie!


Anmerkung: Werden Personenbezeichnungen aus Gründen der besseren Lesbarkeit lediglich in der männlichen oder weiblichen Form verwendet, so schließt dies das jeweils andere Geschlecht mit ein.