Kurzhaarrassen / Shorthair

Kurzhaar ist der "Normalszustand" der Felllänge. Das Fell kann dabei von unterschiedlicher Struktur sein. Bei manchen Rassen ist es fein und seidig, bei anderen Rassen dicht und fest.

Aus dieser Struktur sowie aus der Fellzeichnung und natürlich aus den morphologischen Besonderheiten (Typ) ergeben sich die verschiedenen Rassen.

Short Hair is the "the normal state" of coat length. The coat can have a different structure. In some breeds it is fine and silky, other breeds have a coat dense and strong. Out of the combination of this structure, as well of the coat pattern and of course  the morphological characteristics (type) all the different breeds are arise.


Liste der Kurzhaarrassen

Für weitere Informationen zur Rasse bitte den jeweiligen Rassenamen anklicken.


Bemerkungen:

Bei Kurzhaarkatzen liegt keine Mutation des Gens vor, welches für das Längenwachstum verantwortlich ist oder es ist nur ein Allel mutiert. Da Langhaar rezessiv vererbt wird, dominiert in diesem Zustand das Allel Kurzhaar über das Allel Langhaar.

Sind bei einer Verpackung beide Elterntiere  "mischerbig", könnten aus dieser Verpaarung langhaarige Jungtiere fallen.

Remarks:
Normally, in cats with short hair there is no mutation of the gene which is responsible for the longitudinal growth of hair.           But it is also possible, only one allele is mutated. Because the longhair gene is recessive, the shorthair - allele dominated. 
If such "heterozygous" parents have a litter, long-haired kittens could result out of this combination.